Andreas Schäffer · Kellerdecken-Dämmung

Voller Service für Wand und Fassade

schöner, wärmer,
sicherer ...

Jetzt informieren
07158 60310
images/stuckateur-schaeffer.gif

// wärmer werden

Kellerdecken-Dämmumg

Wenn Sie eine ungedämmte Kellerdecke zu einem unbeheizten Keller besitzen, verlieren Sie Wärme in Ihrer Wohnung. Der Boden im Erdgeschoss kühlt dadurch aus. Die Folge sind kalte Füße und hohe Heizkosten.

Die nachträgliche Dämmung der Decke zwischen Erdgeschoss und unbeheizten Kellern gehört zu den besonders einfachen und effektiven Wärmeschutz-Maßnahmen. Sie erfolgt von unten und erfordert keine aufwendige Planung oder Umbauten.
Bis zu 15% Heizkosten lassen sich durch die Kellerdecken-Dämmung einsparen.

Wir beraten Sie gerne:
Andreas Schäffer Der Stuckateur, Gewerbestraße 6, 70794 Filderstadt (Sielmingen) Tel: 07158 -60310

 

 

Kellerdecken-Dämmung | Andreas Schäffer Der Stuckateur Filderstadt (Druckansicht)